58

Italien ganz nah

Bergell

Ob im Sommer oder im Winter – das Bergell ist ideal für eine Auszeit in den Bergen. Das Tal an der Grenze zu Italien bietet neben einer wunderschönen Berglandschaft mit kleinen Dörfern eine Vielzahl von spannenden Freizeitaktivitäten.


Insgesamt 260 km lange markierte Wanderwege mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden säumen die grossartige Landschaft – von gemütlichen Spaziergängen bis hin zu herausfordernden Hochgebirgswanderungen, auf denen der Wanderer trittsicher, mit den Alpen vertraut und insbesondere schwindelfrei sein muss.

Ausflugstipps im Ferienparadies Bergell

Der Cavloc See auf 1907 m. ü. M. ist ein beliebtes Ausflugsziel bei Maloja. Durch die kurze Strecke zum See ist er optimal zu Fuss zu erreichen – im Winter ebenfalls mit Langlaufski und Schneeschuhen. Am See befindet sich ein kleines Restaurant, das allerdings nur im Sommer geöffnet ist.

Für Familien ist der Schmugglerweg optimal. Auch die Hofkäserei Pungell und der Castelmur-Palast sind einen Besuch wert. Im Bergell befindet sich zudem der grösste kultivierte Kastanienhain Europas. Ausserdem gibt es eine Seilbahn für Personen ohne Höhenangst. Diese führt vom Bergell zum Stausee an der Albigna.

Wie wäre es mit Ferien in dieser wunderschönen Landschaft? Bei LOGA finden Sie moderne Ferienwohnungen und weitere Unterkünfte.

Abitaziun Barn1686 - Borgonovo
Ab CHF 1’120/Woche
  • 1